• Kaenguru2019 smallMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • Schule Ansicht Neu SmallMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • England 2019 2
  • England 2019 1
  • Trudeln2
  • beste Kl 9 small
  • Judo 2019 0009
  • Spendenlauf2018
  • Kennlern Kl7
  • Auto Kl5 2
  • Mensa West smalMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • KaenguruMerkenMerken
  • Sport KL5 2017MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • Halloween smal 2018MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • Wittstock Kl8

Sportfest 2016

Unter idealen Herbstbedingungen fand am Donnerstag, 29. September 2016, IMG 0172unser Sportfest der Leichtathletik statt. Neben dem persönlichen Kampf um beste Ergebnisse in den 3 Wettkampfdisziplinen, wurde gleichzeitig um eine bestmögliche Platzierung im Dreikampf gerungen. Es ist sicher nicht jedem Schüler gelungen, seine möglichen Bestleistungen oder erhoffte Leistungen zu erringen, aber alle Schülerinnen und Schüler zeigten hohe Einsatzbereitschaft und Wettkampfgeist. Zu den herausragendsten Leistungen in der Dreikampfwertung zählten die Ergebnisse von Saskia Kaluga aus der 6d mit 210 Punkten, Annemarie Arndt aus der 8b mit 210 Punkten und Hannes Seifert aus der 7b mit 211 Punkten. Mit Spannung erwartet und die Erwartungen erfüllend, folgten zum Abschluss die Staffelläufe der einzelnen Klassenstufen. Nur selten wurde ein Sieg mit eindeutigem Vorsprung erlaufen, denn meistens gab es im Endspurt ein Kopfankopfrennen bis zur Ziellinie. Allen Siegerklassen und Dreikampfsiegern herzlichen Glückwunsch!

 

 J. Borchwaldt

Schulmeisterschaft Beachvolleyball 2016

IMG 89824 mutige junge Mädchen der Klassenstufe 8 und 10 junge Herren der Klassenstufe 9/10 trafen sich am Donnerstag, 15. September 2016, an den Beachanlagen im Volksbad, um die Schulmeister im Beachvolleyball zu ermitteln, eine gute Platzierung zu erringen und um viel Spaß am Spiel und dem Wettbewerb zu haben. Im Wettbewerb 2 gegen 2 spielten die jungen Damen der Klassenstufe 8 den ersten und zweiten Platz allein unter sich aus. Den Titel des Schulmeisters sicherte sich nach 3 Gewinnsätzen das Team A. Kleversaat/ L. Kamin vor dem Team G. Scheffler/ A. Arndt. Die 5 Teams bei den Herren spielten im Modus jeder gegen jeden. Zwei Teams spielten sich in die Favoritenposition und mussten am Ende noch einen Entscheidungssatz um den Titel spielen und hier setzte sich das Team M. Luchterhand/ T. Peterson durch, gefolgt auf Platz 2 von P. Feister/N. Erwerth. Platz 3 erspielten sich K. Rehm/ J. Graf und auf Platz 4 landeten punktgleich J.Schmidt/ K. Joppke und L. Gütschow/ F. Müller. Allen Teilnehmern und Platzierten herzlichen Glückwunsch!

 J. Borchwaldt

Vorbereitung Sponsorenlauf 2016

Wir laufen für ein zweites cooles Sportfest an unserer Schule.

Termin:          Freitag, 16. September 2016

Ort:                 Gelände am Volksbad

Strecke:         1 Runde = 1230 m Länge

Die Schülerinnen und Schüler suchen sich bis zum 9. September 2016 einen oder mehrere Sponsoren (Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde, Trainer, Geschäftsleute, Firmen, Schüler gegenseitig, Schüler sich selbst,…), die ihnen pro Runde (1230 m) einen vereinbarten Betrag bezahlen. Auch die Festlegung eines Höchstbetrages ist natürlich möglich.

Auf der Sponsorenkarte verpflichten sich die Geldgeber zu einer Spende. Sie dient nach dem Lauf als Beleg, um das Geld vom Sponsor zu erhalten.

Die Hälfte der erlaufenen bzw. gesponserten Gesamtsumme je Klasse geht an den Förderverein unserer Schule. Die andere Hälfte steht jeder Klasse zur individuellen Verwendung zu.

Ch. Holz                                                                                            J. Borchwaldt
(Vorstand des Fördervereins)                                                           (Fachkonferenzleiter Sport)

>>> Sponsorenbrief >>>

Judokas noch vor den Ferien auf der Matte

Judo Sportsiele 2016Noch kurz vor Beginn der Sommerferien wetteiferten die Judokas, im Rahmen der Kreis-, Kinder-und Jugendsportspiele, um die Medaillen und gute Platzierungen. Der Wettkampf fand in unserer Turnhalle unter Leitung des SKV-Müritz am 16. Juli 2016 statt. Eine Schülerin und 6 Schüler unserer Schule standen in verschiedenen Alters – und Gewichtsklassen auf der Matte. Ob sie im Stand oder im Bodenkampf ihre Punkte oder Siege errangen, so konnten alle Teilnehmer mit einer Medaille, d. h. mit einer Platzierung von 1 – 3 diesen Wettkampf erfolgreich beenden. Erfolgreichster Kämpfer war mit Platz 1 in der Gewichtsklasse bis 73 kg und bei den Männern startend Udo Wolff aus der Klasse 10a.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Platzierten!

Landeslotsenwettbewerb 2016

Landeslotsenwettbewerb2016 02Am 12. Juli fand in diesem Jahr der Schülerlandeslotsenwettbewerb des Landes Mecklenburg /Vorpommern in der Jugendverkehrsschule Neustrelitz statt. 19 Schülerlotsen und Buslotsen unterzogen sich in zufällig gebildeten Gruppen vier Prüfungen. Dies waren: eine Theorieprüfung; ein Reaktionstest an einem Geschwindigkeitssimulator; ein Entfernungsschätzen und ein Geschwindigkeitsschätzen. Dabei mussten alle Teilnehmer sich richtig anstrengen. Am schwierigsten war das Entfernungsschätzen für den Bremsweg bei einer bestimmten vorgegebenen Geschwindigkeit eines Fahrzeugs. Alle Prüfungen wurden mit Hilfe von Punkten ausgewertet.

So ging der 1. Platz an eine Schülerlotsin von der Verkehrswacht Schwerin, aber schon den 2. Platz erkämpfte sich Manuel Schabe aus unserer Schule für die Verkehrswacht Müritz e.V.. Er unterlag der Siegerin nur um 0,9 Punkte. Justin Behrend; David Giertz und Friedrich Herlt erkämpften sich gute Plätze im Mittelfeld aller Teilnehmer. Nach dem Wettbewerb fuhren alle Teilnehmer in einer von einem Polizeifahrzeug angeführten Kolonne unter Blaulicht in Das Landeszentrum für erneuerbare Energien (Leea). Hier konnten sich alle an den verschiedensten Experimenten rund um Energie, Strom und Windkraft selbst aktiv versuchen. Am meisten wurde das Autorennen besucht. Hierfür musste man selbst mit einem Fahrrad die Energie für das Rennauto erzeugen.

Nach der Siegerehrung ging es zum Kultur-und Bildungszentrum „Alte Kachelofenfabrik“. Dort konnten sich alle mit Getränken und Gegrilltem versorgen.

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer des diesjährigen Landeslotsenwettbewerbes und ein großes Dankeschön an Frau Schröder. Sie ermöglichte den Transport der Aktiven mit einem Fahrzeug der Polizei.

Ch. Holz

 

Klassenfahrt der Klassen 6b und 6c - ein Rückblick

Klassenfahrt 6b 2016 0001Vom 2.5.2016 bis zum 4.5.2016 fuhren wir, die Klasse 6b und 6c, mit dem Bus zur Klassenfahrt nach Stralsund und auf die Insel Rügen.

Am Montag ging es bei bestem Wetter los zum Vogelpark Marlow. Zusammen gingen wir und die drei Lehrer (Frau Redecker, Herr Borchwaldt, Herr Schiemann) die bunten Vögel und lustigen Tiere angucken. Einige nahmen auch an der Flugshow und der Tiershow teil. Am Nachmittag ging es weiter zur Jungendherberge. Die Lehrer überraschten noch einige von uns damit, dass alle ins Kino gehen durften. Am Ende des Tages spielten manche Schüler noch Fußball und andere Basketball. Müde ging es um 22.00 Uhr ins Bett, aber an Schlafen war bei manchen noch nicht zu denken.