Neustart für 24 Schüler in das Produktive Lernen

DSC04363Am 5. September begann für 24 Schüler, die bisher an den verschiedensten Schulen des ehemaligen Müritzlandkreises gelernt hatten, mit dem Eintritt in das Produktive Lernen an der Regionalen Schule Waren/West ein neuer Lebensabschnitt.

Gespannt und erwartungsvoll erschienen alle Schüler pünktlich am ersten Schultag. Viele Infos gab es an den ersten beiden Tagen zu den neuen Lernformen, zu den zu erwartenden Aufgaben, den neuen Bewertungsformen sowie der praktischen Arbeit. Wichtig war es für die Lerngruppe auch, sich gegenseitig kennen zu lernen. Dazu wurden verschiedene Partner - und Gruppenübungen durchgeführt. Einsichten in betriebliche Abläufe wurden bei Besichtigungen der Müritz Zink sowie der Forus GmbH vermittelt. Verschiedene Projekte, wie z. B. mit dem Gesundheitsamt und der Polizei, sollten die gemeinsame Bearbeitung von Aufgabenstellungen fördern. Ein zweiwöchiges Schnupperpraktikum mit den dazugehörigen Aufträgen vermittelte einen ersten Vorgeschmack auf die bevorstehenden Aufgaben und Abläufe in den künftigen Trimestern. Mit der feierlichen Aufnahme und einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen mit den Eltern fand die Orientierungsphase einen gelungenen Abschluss.

Nun kann es losgehen! Viel Erfolg!

  • 100_1201
  • 100_1210
  • 20160915_104137
  • DSC04318
  • DSC04363
  • DSC04382
  • DSC04417
  • DSC04429
  • DSC04458
  • DSC04466
  • DSC_0143
  • DSC_0160
  • DSC_0585

Simple Image Gallery Extended