Tagebuch Skilager 2.Tag (2018)

Dienstag, 23.01.2018

114Hurra, endlich Sonne! Alle Zeichen standen gut für unseren ersten echten Skitag. Doch zu früh gefreut und viel zu früh aufgestanden! Im Frühstücksraum steppte der Bär. Unsere Skijünger hielten sich brav zurück und saßen den ersten Ansturm in der Hotellobby gelassen aus. Das wieder aufgefüllte Buffet belohnte unsere Geduld.

Das Probeanziehen vom Vortag war nicht besonders nachhaltig. Neben vertauschten Skiern und Helmen fehlten plötzlich Handschuhe und Skistöcker. Trotz aller Widrigkeiten eines frühen Morgens schafften wir unseren Skibus. Skigebiet "Geschwandtkopf" wir kommen!

Auf der Piste erfolgte die Einteilung der Skigruppen in die Kategorien Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene +. Die ersten Übungen am Hang waren schweißtreibend, und das war nicht nur der Sonne geschuldet. Ansätzen totaler Verzweiflung und angekündigter Aufgabe wurde mit pädagogischem Geschick und einfühlsamem Zuspruch entgegengewirkt. Und Einsatz wurde belohnt. Langsam aber kontinuierlich stellten sich erste Erfolge ein. Das weibliche Geschlecht zeigte sich dabei besonders zielstrebig und bissig.

Die Mittagspause in der Sonne füllte die Akkus aller Teilnehmer auf. Gut gelaunt ging es in die zweite Runde des Tages. Die Gruppen wurden in entsprechend der gemachten Fortschritte neu gemischt. Die ersten Anfänger verließen gewohntes Terrain und probierten neue Pisten aus. Gegen 15 Uhr beendeten wir unser "Höhentraining". Die blaue Skibuslinie sammelte den körperlich ermatteten Tross ein. Ein hier nicht namentlich erwähnter Skischullehrer (Stellv. Schulleiter) verließ nebst einem treuen Skischüler in Unkenntnis gemachter Absprache den Bus zu früh. Das brachte 250m extra! Pech gehabt! Ich glaube nicht, dass wir mit Konsequenzen zu rechnen haben.

Den Abend ließen wir gemütlich ausklingen. Zuvor stärkten wir uns am Salatbuffet!!! Ach so, es gab auch noch eine Birnensuppe, Spaghetti Bolognese und Kuchen mit Sahne.

Das Team der Skilehrer

 

 

  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
  • 118
  • 119

Simple Image Gallery Extended