Skikurs 2012

 

Film Skilager_2012_HD starten

 

Ab auf die Piste in die Allgäuer Alpen ! 

Unsere Schule organisierte vom 16. bis 21.Januar 2012 einen Kurs "Alpines Skifahren" in den Allgäuer Alpen. Daran nahmen Schüler der 7. bis 9. Klassen teil. Wir Neulinge erlebten eine sehr aufregende, aber auch anstrengende Woche. Schon auf der Hinfahrt stellte sich bei unserer gemischten Truppe Vorfreude ein, als wir in Richtung Thüringen den ersten Schnee entdeckten. Wie wird diese Woche wohl werden? Wir waren äußerst gespannt. Nach einer langen Busfahrt bezogen wir unser Quartier im Berggasthof "Vordere Fluh" auf 1200 Höhenmetern, der direkt im Skigebiet von Steibis lag. Am ersten Tag ging es zurAnprobe und zum Anlegen der Skiausrüstung, danach begannen die ersten Skikurse in verschiedenen Leistungsgruppen. Für uns Flachländer gab es keine Angst, obwohl das für die meisten Schüler die erste Begegnung mit Skiern war. Ob Schneepflug, Pflugbogen oder Parallelschwung – erwartungsvoll nahmen wir jede sportliche Herausforderung an. So dauerte es auch nicht lange, bis Skier und Schnee eine Einheit bildeten. Wir mussten uns genau an die Pistenbeschreibung halten. Blau, rot und schwarz gekennzeichnete Abfahrten bereiteten uns anfangs ein wenig Probleme, doch alle strengten sich richtig an. Bald hatten wir viel Spaß, denn auch das Wetter war genial. Abends fielen wir erschöpft ins Bett. An den nachfolgenden Tagen spürten wir Muskelpartien, von denen wir vorher nicht wussten, dass sie da sind. Doch der Muskelkater hinderte uns nicht am Skifahren und Spaßhaben. Nach so viel Bewegung verlangte der Körper nach gutem Essen und auch mal einem schönen Mittagsschlaf. Das Wetter zeigte in diesen Tagen verschiedene Seiten - von blauem Himmel, zu Schneefall, Regen und Schneesturm. Leider war die Zeit viel zu schnell vorbei und wir mussten unsere Koffer packen. Der Schneesturm hinderte uns daran, das Skifahren am letzten Tag noch einmal richtig zu genießen, aber der Abschied von der schneebedeckten, glitzernden Bergwelt fiel uns schwer. Auf der Rückfahrt hatten wir schon etwas Zeit, die tollen Eindrücke der Alpen, der Erlebnisse beim Skifahren und in der Freizeit auf uns wirken zu lassen. Allen hat es sehr gut gefallen. Vielen Dank an unsere Schulskilehrer Herr Braun, Frau Braun und Frau Müller für die Organisation und die Durchführung der Schulskifahrt!

Unser Fazit lautet: "Es war ober-hammer-mega-geil und muss unbedingt wiederholt werden!" Wir jedenfalls würden sofort wieder mitfahren! Vielleicht könnte diese Veranstaltung zu einer festen Tradition unserer Schule werden.

( Lisa - Marie Lustig, Klasse 9c) Jan. 2012

  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 17
  • 18
  • 19-1
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99-10
  • 99-11
  • 99-12
  • 99-13
  • 99-14
  • 99-15
  • 99-16
  • 99-17
  • 99-18
  • 99-19
  • 99-20
  • 99-21
  • 99-22
  • 99-23
  • 99-24
  • 99-25
  • 99-26
  • 99-27
  • 99

Simple Image Gallery Extended