Auswertung des Känguru - Wettbewerbes 2016

Endlich war es soweit. Der Mathematik - Wettbewerb besonderer Art konnte ausgewertet werden. Aus diesem Grund trafen sich am 25. Mai 2016 alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen in unserer Mensa und erwarteten mit Spannung die Ergebnisse. Tatsächlich wurde auch jeder für sein fleißiges Knobeln belohnt, indem er eine Urkunde und in diesem Jahr ein Tantrix (7 Spielsteine, die unter bestimmten Bedingungen aneinander zu legen sind) erhielt. Aus den 5. Klassen erzielten Tom Huneck, Darius Möller und Clara Kisse die meisten Punkte. In den 6. Klassen waren Tobias Frenzel, Aaron Raphael Buck und Lara Sophie Richter unsere Besten. Diese Schüler wurden für ihre Ergebnisse mit einem besonders starken Beifall belohnt.

Außerdem wurde der weiteste „Kängurusprung“, das ist die größte Anzahl von aufeinander folgenden richtigen Antworten, geehrt. Diesen Sprung hatte Tobias Frenzel gemeistert und erhielt dafür ein limitiertes T-Shirt mit dem Logo des Känguru-Wettbewerbes 2016.

Allen Schülerinnen und Schülern, die sich diesem Wettbewerb stellten, danken wir dafür, unsere Schule würdig vertreten zu haben und wünschen weiterhin Spaß und Erfolg beim Lösen mathematischer Aufgaben.         

P.Beyer

Kaenguru 2016 1 Kaenguru 2016 2 Kaenguru 2016 3