34. Hinweisschreiben der Schulleitung - Selbsttests an Schulen

Sehr geehrte Eltern,

ab dem 22. März 2021 sollen an den Schulen für alle Schülerinnen und Schüler sowie für alle Klassen Selbsttests angeboten werden, die einen zusätzlichen Schutz zu den Öffnungsschritten der Schule darstellen.

Die Selbsttests sind freiwillig und werden mindestens einmal die Woche anhand einer Gebrauchsanweisung und unter Aufsicht des Lehrers zu Beginn eines Tages im Klassenraum durchgeführt.

Ein Formular zur Einverständniserklärung Ihrerseits händigen wir den Kindern aus, die in dieser Woche in der Schule sind. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-9, die erst in der B-Woche in die Schule kommen, finden Sie das Formular zum Download im Anhang des Schreibens.

Mit Ihrer Unterschrift stimmen Sie zu, dass sich Ihr Kind in der Schule selbst testen darf. Deshalb muss dazu das Formular am 22.03.2021 in der Schule vorgelegt werden, damit in den Tagen darauf die Selbsttestung beginnen kann.

Sehr geehrte Eltern, je mehr Kinder sich testen, desto größer ist die Sicherheit in der Schule, um künftig wieder mehr und beständigen Präsenzunterricht für alle anzubieten.

Ich bitte Sie, die Anhänge zu lesen und zu beachten! Bei Fragen rufen Sie uns gern vor dem ersten Testtag an.

 

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

 

S. Hänsel

Schulleiterin                                                                                                                          17.03.2021

 

Zum Download Anlage 1 - Formular zur Einverständniserklärung

Zum Download Anlage 2 - Elternbrief der Ministerin

Zum Download Anlage 3 - Kurzanleitung Selbsttest