• OffeneTuer 2021
  • 50 Jahre small
  • alle Schueler
  • Beach VB 2021
  • England 2019 1
  • Trudeln2
  • Deeskalation 5a 2021
  • Kennlern Kl7
  • Auto Kl5 2
  • Mensa West smalMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • KaenguruMerkenMerken
  • Sport KL5 2017MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • Halloween smal 2018MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • Wittstock Kl8

„RWW läuft“ - für sich und den guten Zweck

Spendenlauf 2021 0041Nach knapp drei Jahren fand an der Regionalen Schule Waren/West Ende Oktober wieder ein Spendenlauf für alle Schülerinnen und Schüler statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln wurde dieser an drei Tagen – also ein Tag für jeweils einen Doppeljahrgang - ausgetragen. In Vorbereitung dessen konnten sich die Kinder „Spender“ suchen, die sie mit einem Betrag pro Runde (ca. 1,2 Kilometer) unterstützen sollten. Als Austragungsort diente erneut das Gelände rund um die Gartensiedlung zwischen dem Kletterwald und dem Volksbad.

Den Anfang machten die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen. Damit das Gedränge an der Brücke Richtung Kletterwald nicht zu groß werden würde, starteten die 5er knapp zwei Minuten vor den etwas Älteren. Insgesamt hatten sie dann eine Stunde Zeit, um so viele Runden wie möglich zu laufen. Nach jeder absolvierten Runde erhielten die Kinder einen Stempel, deren Anzahl nach Beendigung des Laufs vom jeweiligen Klassenlehrer gezählt wurde. Viele der „Kleinen“ liefen die 60 Minuten durch – eine sehr beachtliche Leistung.

Den Bestwert erreichten dabei Tristan Berndt (5a), Georg Rüß (5a) und  Dustin Kruse (6d), die es auf starke acht Runden brachten.

Tags darauf durften sich dann die siebten und achten Klassen läuferisch betätigen. Auch hier brachten es zwei Schüler am Ende auf acht Runden – Hendrik Büchner (7a) und Ramzi Ben Mabrouk (8b). Die Möglichkeit, sich auch als Fußgänger/in von der „aktiven Seite“ zu zeigen, wurde am zweiten Tag allerdings von einem recht großen Anteil der Schülerinnen und Schüler genutzt. 😉

Der Spendenlauf der „Großen“ musste aufgrund von Sturmböen und schauerartigem Wetter kurzerhand um ein paar Tage verschoben werden. Besonders hervorzuheben ist hier die Leistung von Jannis Hoppe (9b), der mit sechsminütigen Rundenzeiten aufwartete und es auf insgesamt neun Runden brachte. Gleich mehrere Schülerinnen und Schüler erreichten während der 60 Minuten zudem sieben bzw. acht Runden. So kamen am Ende 5755,00 €  zusammen.

Neben dem sportlichen Aspekt hatte der Spendenlauf auch einen anderen Hintergrund – im Vorfeld wurde sich darauf verständigt, dass nicht nur jede Klasse einen Teil ihrer erlaufenen Spenden zur freien Verfügung behalten darf, sondern ebenfalls den Flutopfern in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gespendet werden soll. Hier wird Unterstützung an vielen Stellen weiterhin dringend benötigt.

A. Borchwaldt

  • Spendenlauf_2021_0001
  • Spendenlauf_2021_0002
  • Spendenlauf_2021_0003
  • Spendenlauf_2021_0004
  • Spendenlauf_2021_0005
  • Spendenlauf_2021_0006
  • Spendenlauf_2021_0007
  • Spendenlauf_2021_0008
  • Spendenlauf_2021_0009
  • Spendenlauf_2021_0010
  • Spendenlauf_2021_0011
  • Spendenlauf_2021_0012
  • Spendenlauf_2021_0013
  • Spendenlauf_2021_0014
  • Spendenlauf_2021_0015
  • Spendenlauf_2021_0016
  • Spendenlauf_2021_0017
  • Spendenlauf_2021_0018
  • Spendenlauf_2021_0019
  • Spendenlauf_2021_0020
  • Spendenlauf_2021_0021
  • Spendenlauf_2021_0022
  • Spendenlauf_2021_0023
  • Spendenlauf_2021_0024
  • Spendenlauf_2021_0025
  • Spendenlauf_2021_0026
  • Spendenlauf_2021_0027
  • Spendenlauf_2021_0028
  • Spendenlauf_2021_0029
  • Spendenlauf_2021_0030
  • Spendenlauf_2021_0031
  • Spendenlauf_2021_0032
  • Spendenlauf_2021_0033
  • Spendenlauf_2021_0034
  • Spendenlauf_2021_0035
  • Spendenlauf_2021_0036
  • Spendenlauf_2021_0037
  • Spendenlauf_2021_0038
  • Spendenlauf_2021_0039
  • Spendenlauf_2021_0040
  • Spendenlauf_2021_0041
  • Spendenlauf_2021_0042