• Kaenguru2019 smallMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • Schule Ansicht Neu SmallMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • England 2019 2
  • England 2019 1
  • Trudeln2
  • beste Kl 9 small
  • Judo 2019 0009
  • Spendenlauf2018
  • Kennlern Kl7
  • Auto Kl5 2
  • Mensa West smalMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • KaenguruMerkenMerken
  • Sport KL5 2017MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • Halloween smal 2018MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  • Wittstock Kl8

Physikprojekt LEEA der 8. Klassen

LEEA 2018Am 15. Mai sind die 8. Klassen mit dem Zug nach Neustrelitz in das LEEA gefahren. Nachdem alle schon sehr früh am Bahnhof waren, ging es auch schon los. Pünktlich erreichten wir den Neustrelitzer Bahnhof und gingen dann zu Fuß weiter. Das LEEA ist das Landeszentrum für erneuerbare Energien in MV. Wir nahmen an einem Workshop zum Bau eines Bioenergiedorfes teil.

Die Schüler haben sich in 2 Gruppen aufgeteilt und diese Gruppen haben sich nochmal in Mädchen und Jungen geteilt. Die 8a ging zuerst in eine Dauerausstellung, wo ein Teil der Ausstellung jedes halbe Jahr erneuert wird. In der Ausstellung ging es hauptsächlich darum, was es für verschiedene Bioenergien gibt. Man erfährt, dass Bioenergie durch Biomasse z. B. Stroh, Biomüll, Gülle oder einige Pflanzen gewonnen wird.

Im anderen Teil zum Thema „Konsumkompass“ wurden wir auf unser Wegwerfverhalten aufmerksam gemacht. „Auf welches Logo sollte man beim Waschmittelkauf achten? Wie viele verschiedene Stoffe sind für ein übliches Smartphone erforderlich?“ Über solche und ähnliche Fragen nachzudenken, wurden wir hier motiviert.

Der Kl. 8b wurde währenddessen erklärt, was erneuerbare Energien sind. Dazu haben sie ein Bioenergiedorf erstellt, indem sie auf einem Tablet Fragen dazu beantworteten. Nachdem ein Spiel fertig gespielt wurde, bekam man einen Zahlencode, den man in einem Zahlenschloss an einem Spind eingeben musste. Dort lag dann ein Gegenstand, der zu einem Bioenergiedorf gehörte. Später musste jeder Schüler über so ein Teil des Dorfes einen kleinen Vortag halten. Dann gab es Mittag und die Klassen haben ihre Stationen getauscht. Allen hat es Spaß gemacht und jeder hat was dazu gelernt.

Nina Rassmann, Alyssa Mönnich, Samy Strauch